Your question

You can send us as a question to an item using this form.

Your name  required
Your email-adress
We use this to answer.
required
Your phone number
Object - No. 408
Object description FERRARI, Rennsportjahr 1966, Rennfahrernachlass mit insg. 30 Teilen, darunter Fotoalbum mit über 90 original s/w Aufnahmen, darunter auch Bewerberlizenz, Fotoalbum enthält ausschließlich Aufnahmen de Ferrari 250 GT/L Lusso, Chassis Nr. 5945 GT, darunter Aufnahmen Course de Cote de Lorentzweiler mit Startnummer-Anhänger Concurrent 107; Internationaler ADAC Bergpreis Bad Neuenahr; Krähberg-Rennen; Internationales Bergrennen Eberbach; HMSC Taunus-Bergprüfung; 100 Meilen von Hockenheim; Alpen-Bergpreis Rossfeld; ADAC Taubensuhl Bergrennen; Wasgau-Bergprüfung; Course de Cote Vianden; ADAC Eller-Berg-Rennen; ADAC Europa Bergmeisterschaft Freiburg; ADAC Bergpreis Ulm; Course de Cote Goesdorf; ADAC Augusta Bergrennen 1966; ADAC Bergrennen Happurg; ADAC Sudelfeld-Bergrennen; ADAC Bergpreis Schwäbische Alb; ADAC Rhön-Bergpreis, usw., dazu Pokal ATMA II GT Speed Champion 1966, Höhe inkl. Sockel 27,5 cm; Pokal ADAC Eller-Berg-Rennen 1966, 1. Preis, Höhe 22 cm; Pokal "Dem Sieger" Internationales Sudelfeld-Bergrennen 1966, Höhe 34 cm; Silberteller HMSC Taunus Bergprüfung 1966 AvD, 24 cm Durchmesser; Pokal auf Marmorsockel mit Plakette Motor-Action Course de Cote Vianden; Pokal ADAC Bergrennen Happurg 1966, 1. Platz Sportwagen über 1600 ccm; Pokal auf Marmorsockel mit Plakette Motor Action Course de Cote Goesdorf 1966, 22 cm Höhe; Pokal XIII. Internationales Bergrennen Eberbach, 2. Preis, Höhe 21 cm; Pokal Rhön-Bergpreis 1966, Klassensieger, Höhe inkl. Sockel 22,5 cm; Pokal HMSC International 3. Platz 1966, Höhe 18,5 cm; Pokal Deutscher Bergmeister für GT und Sportwagen 1966 DMV R.W., Höhe 14 cm; Silberpokal Ehrenpreis Internationaler Alpen-Bergpreis Rossfeld 1966, Silber gepunzt 925, Höhe 19 cm; Pokal Bergpreis Freiburg Schauinsland 1966, Silber gepunzt 925, Höhe 17cm, dazu Fahrerarmbinde ADAC Bergrekord Fahrer; Pokal Taunus-Bergrennen 1966, 4. Platz, Höhe 12 cm; Pokal Klassensieger Augusta-Bergrennen 1966, Höhe 23 cm; Pokal für sportliche Leistungen Liqui-Moli GmbH, Höhe inkl. Deckel 32 cm; Pokal Ehrenpreis der Gasolin-Tankstelle Heinz Hendriks Bad Neuenahr, Feinsilber-Auflage, Höhe inkl. Deckel 30 cm; Pokal Deutsche Bergmeisterschaft GT und Sportwagen 1966, 3. Platz, rückseitig mit Gravur Ferrari 250 GT/L gepunzt, Silber, vergoldet (925) Höhe 14 cm; Siegerkranz, Bergpreis Freiburg Schauinsland, 1 Siegerstrauß mit Schleife Alpenbergpreis Rossfeld; Pokal ADAC Bergpreis Ulm 1966, Höhe 14,5 cm, usw.

Your question