nouvelles   Vehicle offers   Enchère   à propos de nous   acheter & vendre   Archives   Links   Contacte  
 

Automobilia Auktion Ladenburg

Mercedes Spezial Auktion

im Automuseum Dr. Carl Benz Ladenburg

am 27. November 2010

Exakt 234 Lots beschäftigen sich am 27. November mit dem Thema "Benz & Daimler". Bewußt hat man nach einer historisch und geschichtlich angemessenen Räumlichkeit gesucht. Mit dem Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg - hat man mit Sicherheit das historisch und geschichtlich wertvollste Ambiente überhaupt gewählt. Denn wo sonst existiert ein Automuseum, in dessen Fabrikhallen der Erfinder des Automobils selbst noch Autos baute.

Auf den 86 Seiten, des mit Raritäten gefüllten Auktionskataloges bietet sich dem Interessenten und Sammler ein Querschnitt der Firmengeschichte wie sie wohl noch in keinem anderen Auktionskatalog zu sehen war. Die Artikelnummer 3587 beinhaltet das älteste Exemplar aus diesem Katalog. Es handelt sich um ein original Kabinettfoto aus dem Jahre 1893 zu sehen ist der von Gottlieb Daimler und seinem Konstrukteur Wilhelm Maybach gebaute Daimler Stahlradwagen. Zahlreiche frühe Verkaufskataloge der Ursprungsfirmen Benz & Cie und Daimler Motoren Gesellschaft füllen den Katalog ebenso wie zahlreiche Fotos und Dokumente die wohl für lange Zeit in Archiven verschwinden werden. Hier sind auf jeden Fall die Fusionsunterlagen der beiden Firmen zur Daimler Benz AG zu nennen. Mehr als 60 Schreiben der Daimler Benz AG/Direktion zum Verschmelzungsvertrag der Firmen Daimler und Benz, beinhalten einzigartige Zeugnisse der ältesten Automobilfabrik der Welt. Die historisch, musealen Dokumente sind mit zahlreichen Unterschriften der damaligen Vorstandsmitglieder versehen darunter unter anderem Dr. Ferdinand Porsche, Wilhelm Kissel, Dr. Friedrich Nallinger... Der Katalog glänzt mit vielen weiteren Highlights- der Automobil und Rennsportgeschichte. Der Briefverkehr aus Lot Nr.3527 zeugt von den Rennsport geschenissen aus dem Jahre 1955. Hier schreibt Alfred Neubauer an Graf Berghe von Trips das er auf einem Mercedes Benz Typ 300SLR an der Tourist Trophy auf dem Dundrod Kurs in Nordirland teilnehmen wird. Zu viel wollen wir aber nicht verraten, der Katalog ist unter www.autotechnikauktion.de abrufbar.

Die Wegbeschreibung zum Auktionsort finden Sie unter www.automuseum-dr-carl-benz-ladenburg.de

Die Auktion findet am 27. November um 14.00 Uhr im Automuseum Dr. Carl Benz Ladenburg statt.
Vorbesichtigung der Artikel ab sofort jeden Werktag von 9.00-15.00 Uhr, bitte melden Sie sich telefonisch zur Vorbesichtigung an : 0049(0)6203-957777

Für weitere Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns bitte:

Automobilia Auktion Ladenburg
Seidel & Friedrich GdbR
Lustgartenstrasse 6
D-68526 Ladenburg
Tel.: 0049 (0) 6203-957777
Fax : 0049 (0) 6203-17193
Email info@autotechnikauktion.de
http://www.autotechnikauktion.de

  conditions générales de ventes    mention légales    indication juridique      Follow us on Twitter