News   Fahrzeugangebote   Aktuelle Auktion   Über uns   Kaufen & Verkaufen   Archiv   Links   Kontakt  
 

Archiv

Abgeschlossene Auktion

Herbstauktion 2011


Louis Chiron - Seite 1 

auch im Archiv suchen  

Archiv


Nummer     Beschreibung     Limit
671     60 s/w Fotos vom einmalig ausgetragenen Grand Prix in Montreaux 1934, alles neue Abzüge vom Original-Negativ, sehr gute Qualität, Teilnehmer waren z. B. Moll, Trossi, Chiron, Varzi, Etancelin, Hamilton, Veyron, wunderschöne Aufnahmen, sowie Aufnahmen vor dem Start, hervorragende Profiqualiät, Maße 30 x 20 cm     1600 EUR
Verkauft für
1,000 EUR
           
 


Nummer     Beschreibung     Limit
1034     BUGATTI/ KLAUSENRENNEN
1932, Konv. 2-teilig, 1x offizielle Startanmeldung Klausenrennen 1932, Ettore Bugatti meldet Louis Chiron, handsigniert Molsheim Juli 1932 Ettore Bugatti; dazu 1 orig. s/w-Aufnahme, Chiron auf Bugatti Typ 35 B 1929, (11,5 x 16 cm)
    2200 EUR
Verkauft für
2,300 EUR
   
 


Nummer     Beschreibung     Limit
1045     Konv. 4teilig, Orig. s/w Aufnahme, Klausenrennen 1930, Chiron/Caracciola/Stuck, 13 x 18 cm, dazu 3 Rennunterlagen, 2. Internationale St. Moritzer Automobilwoche 1930, Aufstellung des Bernina-Bergrennens, Hermann Prinz zu Leiningen auf Bugatti Kompressor, Rosenstein auf Mercedes Benz mit Kompressor, Cantagalli auf Alfa Romeo, dazu Aufstellung des Kilometerrennens auf der Schellstraße, Maag auf Voisin, Graf Arco-Zinneberg auf Mercedes Benz mit Kompressor, Cortese auf Alfa Romeo mit Kompressor, Steinweg München auf Amilca, Chiron auf Bugatti, dazu 1 offizielles Anmeldeformular zum Internationalen Klausenrennen 1932, blanko     160 EUR
Verkauft für
240 EUR
   
 


Nummer     Beschreibung     Limit
1140     IX. Internationales Klausenrennen 6. und 7. August 1932, Faltprospekt 10 Seiten mit Ankündigung sowie bestehende Rekorde (Verzeichnis), inkl. 2 Abbildungen: Caracciola auf Mercedes Benz Typ SSK, sowie Chiron auf Bugatti     75 EUR
   
 


Nummer     Beschreibung     Limit
1460     LOUIS CHIRON
Anfang 30er Jahre, Lederkappe, dazu Fahrerhandschuhe, sowie 2 getönte Fahrerbrillenüberzüge; (Louis Chiron fuhr Anfang der 30er Jahre u.a. für Bugatti, Scuderia Ferrari, sowie 1936 eine Saison für Mercedes-Benz auf W 25)
    1200 EUR
Verkauft für
3,200 EUR
   
 


Nummer     Beschreibung     Limit
1461     LOUIS CHIRON
Anfang 30er Jahre, Rennfahrer-Baumwollhose, hellblaues Unterteil, dickerer Stoff, ohne Oberteil
    350 EUR
Verkauft für
350 EUR
   
 


Nummer     Beschreibung     Limit
1462     LOUIS CHIRON BUGATTI
orig. Armbinde, XXV Grand Prix de l'A.C.F. 21.6.1931; Chiron auf Bugatti T 51 Start-Nr. 32 1. Platz; (Chiron/Varzi siegten auf dem Werksrennwagen der Automobiles Ettore Bugatti/ Borzacchini auf Alfa-Romeo Typ Monza)
    450 EUR
Verkauft für
700 EUR
   
 


Nummer     Beschreibung     Limit
1463     LOUIS CHIRON BUGATTI
Konv. 2 orig. Armbinden, I. Circuit de Nice (Ravitaillement) 31.7.1932; Louis Chiron auf Bugatti T 51; (Chiron 1. Platz vor Raymond Sommer auf Alfa-Romeo Typ Monza)
    250 EUR
Verkauft für
250 EUR
   
 


Nummer     Beschreibung     Limit
1464     LOUIS CHIRON BUGATTI
orig. Armbinde, 1. Grand Prix de Marseille 25.9. 1932, Chiron auf Bugatti T 51 Start-Nr. 4, (Chiron beendete das Rennen wegen Reifenschadens in der 40 Runde. Sieger wurde Raymond Sommer auf Alfa-Romeo Typ Monza nach 2 h 17 min und 58,4 sec)
    220 EUR
Verkauft für
240 EUR
   
 


Nummer     Beschreibung     Limit
1465     LOUIS CHIRON BUGATTI
orig. Armbinde (Mécanicien), IV Grand Prix de Monaco 17.4.1932, Chiron Startnr. 12, (Chiron beendete das Rennen nach einem Unfall in der 29. Runde. Sieger wurde Nuvolari auf Alfa-Romeo Monza, vor Rudolf Caracciola, ebenfalls auf Alfa-Romeo Monza)
    320 EUR
   
 

  AGB    Impressum    Rechtliche Hinweise      Follow us on Twitter